Schopfheim Orgelsommer: zum Vierten

SB-Import-Eidos
Organist und Komponist Johannes Ebenbauer          Foto: zVg/Ebenauer

Schopfheim. Beim vierten Konzert des Schopfheimer Orgelsommers steht Sinfonisches und Barockes aus Wien auf dem Programm. Am Donnerstag, 21. Juli, ist um 20 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche Schopfheim Johannes Ebenbauer aus Wien zu Gast, der an beiden Orgeln ein Programm mit Werken von Johann Sebastian Bach (Präludium und Fuge Es-Dur), Georg Muffat und die großangelegte Phantasie und Fuge über BACH von Franz Liszt spielen wird. Zusätzlich erklingen Improvisationen in Stile des Barock und Anton Bruckners.

Ebenbauer war Domkapellmeister am Stephansdom in Wien und ist Leiter des Instituts für Orgel, Orgelforschung und Kirchenmusik an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien. Er übt eine internationale Konzerttätigkeit aus und hat zahlreiche CDs veröffentlicht.

Der Eintritt ist frei (Spende).

  • Bewertung
    0

Umfrage

Altkanzler Gerhard Schröder

Was halten Sie davon, dass Alt-Kanzler Gerhard Schröder SPD-Mitglied bleiben darf?

Ergebnis anzeigen
loading