Schopfheim Prinzessinnen an der Macht

Die Prinzessinnen Nadja, Isabell und Gloria (von links) nahmen Ortsvorsteher Walter Würger beim Hemdglunki den Rathausschlüssel ab. Foto: Ralph Lacher Foto: Markgräfler Tagblatt

Schopfheim-Langenau (os). Die Dorffasnacht feiert wieder fröhliche Urständ in Langenau: Nach zweijähriger Pause fing es mit dem Narrenbaumstellen an – und fand mit Hemdglunki und Amtsenthebung des Ortsvorstehers seinen Höhepunkt.

Über den Anblick einer proppenvolle Festhalle mit vielen kleinen und großen Glunkis freute sich insbesondere Bürgermeister Dirk Harscher, der Dienst an der Abendkasse schob.

Den Umzug hatten die Veranstalter von den „Freunden der Feuerwehr“ wegen des stürmischen Wetters kurzerhand gestrichen und gleich in die Festhalle gebeten. Mehrere hundert Glunkis ließen sich denn auch nicht zwei Mal bitten.

Anwesend waren natürlich auch die drei Fasnachtsprinzessinnen Nadja Markstahler, Isabell Eisele und Gloria Philipp - sowie Ortsvorsteher Walter Würger ebenso.

Er tat zunächst Dienst in der Hallenküche, musste sich dann jedoch der Amtsenthebung durch die drei charmanten „Putschistinnen“ unterziehen. Der Machtwechsel verlief allerdings äußerst friedlich und heiter.

Ohne Schlüssel machte sich Walter Würger seinen Reim auf das Geschehen. Hoch erfreut bemerkte er: „Dies Johr häm mer wieder e Narrebaum. Un drei Prinzessinnen- sisch ä Traum.“ Den Schlüsseltrete er dem Trio gerne ab, behauptete der Ortsvorsteher und gab den neuen Dorfregentinnen noch einen Tipp mit auf den Weg: „Un gits e Problem, wenn öbbis nit goht, dann holet eifach bim Dirk e Rot“.

Dann war die Bühne frei für die Kinder-Unterhaltung mit Polonaisen und Spielen, ehe DJ Sastro und die Guggemusik XMan-Group das musikalische Kommando übernahmen.

Aufgeregte Zeiten erfordern seriöse und umfassende Informationen und deren Einordnung! Jetzt HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Corona-Warn-App

Zu Beginn der Sommerferien in einigen Bundesländern soll die Corona-App eingeführt werden. Damit können Infektionsketten nachvollzogen werden. Würden Sie eine App nutzen?

Ergebnis anzeigen
loading