Schopfheim Radler wird verletzt

Zur Behandlung der Kopfverletzung wurde der Radler in die Freiburger Uni-Klinik geflogen. Foto: Markgräfler Tagblatt

Schopfheim -  Ein 61-jähriger Mann parkte am Ostersonntag gegen 13.50 Uhr seinen Wagen am rechten Fahrbahnrand in der Friedrich-Hecker-Straße. Beim Aussteigen aus dem Fahrzeug achtete er wohl nicht auf den nachfolgenden Verkehr, teilt die Polizei mit.

Ein 72-jähriger Radfahrer blieb an der geöffneten Fahrertür hängen und stürzte. Hierbei zog sich der Radfahrer eine Kopfverletzung zu. Zur weiteren Behandlung wurde er in die Uni-Klinik nach Freiburg geflogen.

Der Klassiker ist wieder da: Lesen Sie das ePaper bis zum Jahresende für nur 89 Euro! Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Angela Merkel

Die Kanzlerfrage beschäftigt die Union. Wer wäre Ihrer Ansicht nach der bessere Kanzlerkandidat: Armin Laschet oder Markus Söder?

Ergebnis anzeigen
loading