Schopfheim SB-Stelle in Schopfheim bleibt

Die SB-Stelle der Deutschen Bank in Schopfheim. Foto: Harald Pflüger

Schopfheim - Lange Gesichter bei Kunden der größten deutschen Bank: Deutsche Bank-Kunden mussten am frühen Donnerstagmorgen die SB-Stelle in der Hauptstraße unverrichteter Dinge wieder verlassen. Sie konnten weder Geld abheben noch Rechnungen überweisen. Kontoauszugsdrucker und Geldautomat zeigten schwarze Bildschirme, und das an der Wand hängende Servicetelefon war ohne Funktion.

Erst vor wenigen Wochen war der Kontoauszugsdrucker fast 14 Tage lang ohne Funktion.

In diesem Zusammenhang tauchte bereits die Frage nach der Zukunft der SB-Stelle in Schopfheim auf.

Auf die Frage, ob diese in Schopfheim mittelfristig Bestand haben wird oder ob Kunden sich darauf einstellen müssen, nach Lörrach, Wehr oder Bad Säckingen ausweichen zu müssen, sagte ein Sprecher der Deutschen Bank auf Anfrage unserer Zeitung, dass aus heutiger Sicht nicht geplant sei, die SB-Stelle in Schopfheim zu schließen. Der Kontoauszugsdrucker habe am Donnerstag um 10 Uhr wieder in Betrieb genommen werden können.

Beim Geldautomaten gebe es eine technische Störung, die derzeit analysiert wird, so der Bank-Sprecher. Das Telefon sei aus technischen Gründen außer Betrieb genommen worden. Ein Abbau und ein Hinweis auf die mangelnde Funktionalität werde in den kommenden Wochen erfolgen.

Die Versorgung mit Bargeld ist laut dem Deutsche Bank-Sprecher auch während der Instandsetzung des Geldautomaten gewährleistet. Das Geldinstitut verfüge über ein dichtes Netz an Partnern vor Ort, wo Kunden sicher und vor allem gebührenfrei Bargeld abheben können.

Dazu gehören die Banken der Cash-Group, zu der auch die Postbank (Pflughof 4) zählt, aber auch Shell-Tankstellen und viele Einzelhandelsketten wie Rewe oder Lidl.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

Sommerurlaub

Die Sommerferien werfen ihren Schatten voraus. Werden Sie dieses Jahr den Urlaub in Deutschland verbringen oder ins Ausland reisen?

Ergebnis anzeigen
loading