Schopfheim Scheck für vorbildliche Arbeit

Markgräfler Tagblatt
Bei der Spendenübergabe: Nicole Grether vom Kiwanis Club (links) mit Sabine und Thomas Bannwarth. Foto: zVg Foto: Markgräfler Tagblatt

Schopfheim . Einen höchst erfreulichen Termin konnten Nicole Grether und Jürgen Weyh vom Kiwanis Club Wiesental jüngst wahrnehmen.

Sie trafen sich mit Sabine und Thomas Bannwarth von der gleichnamigen Praxis für Physiotherapie.

Anlass war eine Spendenübergabe: Familie Bannwarth überreichte den Club-Vertretern einen Scheck über 1000 Euro.

Sie seien der Überzeugung, dass der Kiwanis Club eine wichtige Funktion ausübe und in der Region vorbildliche Arbeit für benachteiligte Kinder und Jugendliche leiste, so die beiden Spender. Dies wollten sie mit ihrer finanziellen Unterstützung würdigen.

Nicole Grether und Jürgen Weyh zeigten sich natürlich sehr erfreut über dieses vorweihnachtliche Geschenk und versprachen, es schon bald im Sinne der Spender an eine ihrer Zielgruppen weiterzugeben. Es sei für den Club großartig zu sehen, dass seine Tätigkeit in der Öffentlichkeit geschätzt wird.

Umfrage

Impfung

Was halten Sie von den Forderungen nach einer allgemeinen Corona-Impfpflicht?
Ergebnis anzeigen
loading