Schopfheim Seniorin kommt auf Gleisen ums Leben

SB-Import-Eidos
Eine 86-jährige Frau kam beim Zusammenstoß mit der S-Bahn am Bahnübergang Hebelstraße am Mittwochnachmittag ums Leben. Foto: Werner Müller

Schopfheim (wm). Beim tödlichen Zwischenfall beim Bahnhof Schopfheim am Mittwochnachmittag handelt es sich offenbar um ein tragisches Unglück.

Nach derzeitigem Erkenntnisstand der Polizei wollte eine 86 Jahre alte Frau gegen 15.45 Uhr den Bahnübergang in der Hebelstraße überqueren, obwohl sich die Schranken schon gesenkt hatten und die S-Bahn aus Richtung Zell sich bereits näherte.

Der Lokführer hupte zwar und leitete eine Notbremsung ein, konnte den Zusammenprall aber nicht verhindern. Die Seniorin erlitt tödliche Verletzungen und starb noch an der Unfallstelle.

Der Verkehr auf der Wiesentalstrecke war mehrere Stunden gestört, die Bahnübergänge in der Hebel- und in der Wehrerstraße blieben durch den Nothalt der Zugeinheit blockiert.

Umfrage

Ölförderung in Russland

Die Europäische Union plant ein Erdöl-Embargo gegen Russland. Wie stehen Sie dazu?

Ergebnis anzeigen
loading