Schopfheim "Spendensammler" haut mit 50 Euro ab

Symbolfoto Foto: Die Oberbadische

Schopfheim - Ein Mann in einer schwarzer Jacke sprach am Dienstag gegen 13.40 Uhr in einem Einkaufsmarkt auf der Gänsmatt eine Frau an und bat sie um eine Spende für Gehörlose. Die 68-Jährige übergab dem angeblichen Spendensammler einen 50 Euro-Schein mit dem Hinweis, dass sie zehn Euro davon spenden möchte. Nach längeren Diskussionen behauptete der Mann, nur zehn Euro dabei zu haben und verschwand mit den 50 Euro der Frau.

Der Gesuchte war laut Polizeibericht etwa 1,70 Meter groß und hatte schwarze, teilweise gewellte Haare, die an den Seiten kurz rasiert waren. Er war dunkel gekleidet. Das Polizeirevier (Tel. 07622/666980) ermittelt.

Der Countdown läuft: nur bis zum 22. Mai - Sichern Sie sich Ihre SUPERPRÄMIE! Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

urn-newsml-dpa-com-20090101-191029-99-500330_large_4_3.jpg

Die neue Landesregierung will mehr Cannabis für den Eigenbedarf tolerieren. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading