Schopfheim Überblick über die 5G-Standorte

Die 5G-Mobilfunktechnik ist mittlerweile auch in Schopfheim angekommen. Foto: Markgräfler Tagblatt

Schopfheim - Den aktuellen Stand der 5G-Netzabdeckung in Schopfheim teilt die Stadtverwaltung in der Sitzungsvorlage für die nächste Gemeinderatssitzung am 22. Februar mit. Grünen-Stadtrat Ernes Barnet hatte Ende letzten Jahres eine diesbezügliche Anfrage gestellt.

Genaue Standorte unterliegen der Vertraulichkeit,

Nach Auskunft der Stadt betreibt die Telekom im D1-Netz in Schopfheim derzeit an sechs Standorten Mobilfunkantennen. Zwei dieser Standorte seien im Sommer 2020 mit der neuen 5G-Technik ertüchtigt worden, die anderen Standorte werden für die 4G-Technik genutzt.

Die genaue Standortangabe unterliege aus datenschutzrechtlichen Gründen der Vertraulichkeit, heißt es in der Vorlage. Aktuell seien bei der Telekom keine weiteren Planungen für einen 5G-Ausbau in Schopfheim zu kon­statieren.

Das Unternehmen Vodafone betreibt laut Auskunft der Verwaltung derzeit an sieben Standorten in Schopfheim Mobilfunkantennen. Von diesen sei bisher ein Standort mit der neuen 5G-Technik ausgestattet worden, die anderen verfügen über LTE-Technik. Vodafone plane derzeit, bis Mitte des Jahres einen weiteren vorhandenen Standort mit 5G auszustatten.

Des Weiteren liege der Stadt von dem Unternehmen Telefonica Germany als möglichem 5G-Netzbetreiber im O2-Netz die Mitteilung vor, dass an drei Standorten in Schopfheim eine 5G-Ertüchtigung vorgesehen sei. Aktuell sei hier noch keine Nachrüstung erfolgt.

Die Drillisch Netz AG (1und1) habe wissen lassen, dass sie derzeit dabei sei, ein eigenes deutschlandweites 5G-Mobilfunknetz aufzubauen. Über konkrete Ausbaupläne in Schopfheim sei nichts bekannt, heißt es in der Sitzungsvorlage.

Am 14. März 2021 ist Landtagswahl in BW. Mehr wissen. Klug wählen. Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Mund-Nasen-Bedeckung

Die Bund- und Länderchefs haben am Mittwoch einen Stufenplan mit Öffnungsperspektive für Einzelhandel, Gastronomie und Kultur beschlossen, der regelt wann und wo weitere Schritte raus aus dem Lockdown möglich sind. Wie beurteilen Sie das neue Regelwerk?

Ergebnis anzeigen
loading