Schopfheim Unfallfahrer fährt weiter

 Foto: Die Oberbadische

Schopfheim -  Mit seiner linken Fahrzeugfront touchierte am Sonntag gegen 15 Uhr ein weißer Volvo einen Opel Insignia beim Vorbeifahren und verursachte einen Sachschaden in Höhe von 2000 Euro.  Zuvor befuhren die beiden Fahrzeuge die K 6339 zwischen Raitbach und Schlechtbach.

An einer Engstelle fuhr der 53 Jahre alte Opel-Fahrer nach rechts an den Straßenrand und bremste bis zum Stillstand ab. Der zwischen 30 und 35 Jahre alte Volvo-Fahrer verlangsamte leicht, fuhr am stehenden Opel vorbei, touchierte ihn laut Polizeibericht und fuhr weiter.

Das Polizeirevier Schopfheim (Tel. 07622/666980) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise.

NEU: Täglich 5 neue Rätsel in der OV ePaper App – Jetzt bis zum Jahresende testen. HIER erfahren Sie mehr.

  • Bewertung
    2

Umfrage

8ea9cc5e-c9e5-11eb-8587-6b9f95e976e8.jpg

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) fordert eine Ausweitung der Testpflicht für ungeimpfte Reiserückkehrer – egal aus welchem Land sie einreisen und mit welchem Verkehrsmittel sie nach Deutschland kommen. Was halten Sie von diesem Vorhaben?

Ergebnis anzeigen
loading