Schopfheim - An der Kreuzung Gündenhausen und Auf der Gänsmatt hat sich am Dienstag gegen 16.20 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet.

Ein einbiegender VW-Fahrer missachtete die Vorfahrt einer Mercedes-Fahrerin. Es entstand ein Sachschaden von etwa 15.000 Euro.

Halbseitige Sperrung

Während der Unfallaufnahme und der Beseitigung des Splitterfeldes war die Straße Gündenhausen kurzzeitig halbseitig gesperrt.

Mercedes-Fahrer beschädigt Absperrmaterial

Aus Unachtsamkeit überfuhr ein 75-jähriger Mercedes-Fahrer Teile des polizeilichen Absperrmaterials, wodurch dieses beschädigt wurde. Der Fahrer wurde angezeigt.