Schopfheim Was passiert bei Pflegebedüftigkeit?

Markgräfler Tagblatt, 13.10.2017 00:00 Uhr

Schopfheim. Niemand beschäftigt sich gerne mit dem Alter und der Frage, was passiert, wenn man pflegebedürftig wird. Dennoch lohnt die Vorsorge, um im Ernstfall nach den eigenen Vorstellungen gepflegt zu werden oder das Leben der Angehörigen zu erleichtern,heißt es in einer Pressemitteilung des Wiesentalbündnisses.

Das „Lokale Bündnis für Familie“ der Unternehmen und Institutionen im Wiesental sowie die Bürgerstiftung Mittleres Wiesental bieten kompakte Informationen und einen Leitfaden bei einer Informationsveranstaltung.

Die Vorsorgemappe enthält neben Patienten- und Betreuungsverfügungen sowie Vorsorgevollmachten auch Formulierungshilfen und praktische Tipps für Angehörige.

Die Informationsveranstaltung findet am Dienstag, 7. November, um 18 Uhr in der Stadthalle Schopfheim statt und steht allen Interessierten offen. Anhand von Fallbeispielen veranschaulicht Rechtsanwältin Karin Schwarz-Marty die Optionen und die Bedeutung der Vorsorge. Offene Fragen werden im Anschluss an die Veranstaltung geklärt. Auch die Vorsorgemappe gibt es vor Ort für 15 Euro zu erwerben. Die Mitarbeiter der Bündnisfirmen erhalten ein Exemplar kostenlos beziehungsweise jedes weitere Exemplar für zehn Euro direkt in der Firma.

Interessierte melden sich bis 25. Oktober unter Tel. 07622/6960 an oder als Mitarbeiter der Bündnispartner über den Arbeitgeber.

 
          1