Schopfheim Zum ersten Mal live im Fernsehen

Markgräfler Tagblatt, 12.01.2018 22:00 Uhr

Schopfheim. Die „Wise Dietkron Band“ startet ihre „The Sky Is Falling“-Tour. Deren Name geht aus dem gleichnamigen Trailer hervor, der 2017 in Kooperation mit dem Schopfheimer Filmemacher Jochen Löbbert und dessen Sohn Louis Leininger entstand. Erstmalig wird die Band im Fernsehen beim SWR in einer Live-Sendung zu sehen sein.

Für 2018 haben die beiden Namensgeber Mark Wise und Christian Dietkron ein paar neue Songs geschrieben. Die Band spielt auch Songs aus dem aktuellen Album „Home“ und Klassiker aus der Feder des US-Amerikaners Wise und des im Markgräfler Land beheimateten Gitarristen Dietkron.

Songs mit viel Tiefgang, gespickt mit Einflüssen aus Folk, Country, Blues, Motown, Soul und Rock, hier und da lyrisch und ebenso mit sehr viel akustischem und elektrischem Gitarrensound mit melodiösen bis hin zu jazzigen Soloeinlagen und mit zwei wunderbar harmonierenden Stimmen von Rebekka Dold und Mark Wise.

2014 begann eine intensive Zusammenarbeit der beiden Musiker Mark Wise und Christian Dietkron als Akustik-Gitarren-Duo, das sich noch im selben Jahr zu einem Quartett weiterformierte. Nach ein paar erfolgreichen Konzerten komplettierte sich die Formation zu einem Quintett.

Regionale Konzerte bis zum Frühjahr: 25. Januar „Kaiser’s Bühne“ (Karsau), 26. Januar. „Warteck“ (Niederweiler), 27. Januar „Café Verkehrt“ Oberhof (Murg). Der Vorverkauf läuft unter anderem bei www.reservix.de.

Weitere Informationen: www.wise-dietkron-music.de.

 
          0