Schwörstadt 24 Fahrer mit Handy am Ohr

Der Blick aufs Handy statt auf die Straße ist gefährlich (Symbolfoto). Foto: Die Oberbadische

Schwörstadt - Die Verkehrspolizei führte am Dienstag in der Hauptstraße von Schwörstadt eine Verkehrskontrolle durch. Innerhalb von drei Stunden wurden 24 Fahrer angezeigt, da sie während der Fahrt ein Mobiltelefon benutzten.  Sie müssen mit einem Bußgeld in Höhe von 100 Euro plus Gebühren sowie einem Punkt in Flensburg rechnen.

Zehn Fahrer wurden verwarnt, da sie nicht angeschnallt waren.

ZEITUNG lesen, MEINUNG bilden, WÄHLEN gehen! Jetzt 4 Wochen für einmalig ab 4 Euro lesen.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Corona-Test

Diese Woche soll eine neue Corona-Verordnung verabschiedet werden, die ab einem Grenzwert eine 2G-Regel (geimpft/genesen) vorsieht? Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading