Schwörstadt 82-Jähriger wird betrogen

SB-Import-Eidos
 Foto: Symbol-Foto: Maximilian Müller

Schwörstadt. Ein 82-Jähriger ist am Donnerstag Opfer eines Trickbetrugs geworden, teilt die Polizei mit.

500 Euro abgehoben

Der Tatverdächtige sprach das Opfer gegen 9.30 Uhr vor dessen Haus an. In der Wohnung des 82-Jährigen zeigte der Unbekannte dem Senioren einige Uhren und Jacken. Er brauche 500 Euro, um seiner kranken Frau zu helfen. Der Unbekannte ließ zwei Uhren und zwei Jacken in der Wohnung zurück und fuhr den 82-Jährigen zu einer Bank, wo dieser 500 Euro von seinem Konto abhob.

Nach Sachlage handelt es sich bei den Uhren und den Jacken um minderwertige Produkte.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Nancy Faeser

Bundesinnenministerin Nancy Faeser will das Staatsbürgerschaftsrecht reformieren. Was halten Sie von den Plänen, die Hürden für eine Einbürgerung zu senken?

Ergebnis anzeigen
loading