Schwörstadt (was). Bürgermeisterin Christine Trautwein-Domschat kündigte in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats Schwörstadt eine Neubesetzung der Fachbereichsleitung „Finanzen und Personal“ an. Zum ersten April wird Jacqueline Dumont die Leitung dieses Bereichs in der Gemeindeverwaltung übernehmen. Die 52- Jährige, gelernte Diplom-Verwaltungswirtin zeichnet derzeit bei der Stadt Schopfheim für die Fachgruppe „Bürgerservice, Familie und Soziales“ verantwortlich und war zuvor bei der Gemeinde Kleines Wiesental sowie bei der Stadt Rheinfelden tätig. Nun habe sie „große Lust, hier mein ganzes Engagement einzubringen“, sagte Dumont, als sie sich am Mittwoch dem Gemeinderat vorstellte.