Schwörstadt Gefährliches Überholmanöver auf Hauptstraße

 Foto: Die Oberbadische

Schwörstadt - Am Mittwoch gegen 17.30 Uhr kam es auf der Hauptstraße durch einen 24-jährigen Pkw-Fahrer offenbar zu einem gefährlichen Überholmanöver. Ein Fahrzeug des Gegenverkehrs musste in eine Haltebucht ausweichen, weitere Fahrzeuge bis zum Stillstand abbremsen, um einen Unfall zu vermeiden, so ein Polizeibericht.

Das Polizeirevier Rheinfelden, Tel. 07623 7404-0, sucht Zeugen, insbesondere die Personen, welche mit ihren Fahrzeugen ausweichen beziehungsweise abbremsen mussten.

Umfrage

Angela Merkel

Baden-Württemberg bleibt bei einer strengen nächtlichen Ausgangssperre, und zwar abhängig von der Inzidenz. Was halten Sie von dieser Maßnahme?

Ergebnis anzeigen
loading