Schwörstadt Reh ausgewichen: Zwei Leichtverletzte

Bei dem Unfall zogen sich der Fahrer und sein Beifahrer leichte Verletzungen zu. (Symbolbild) Foto: Archiv

Schwörstadt - Bei Schwörstadt ist am Sonntagabend ein Auto von der Straße abgekommen und frontal in einen Baum geprallt. Die beiden Insassen verletzten sich leicht.

Gegen Baum geprallt

Kurz nach 21 Uhr war ein 28-jähriger mit seinem Mitsubishi auf der K 6353 unterwegs, als er kurz vor Dossenbach einem Reh ausweichen wollte. Er zog den Wagen nach rechts, geriet von der Straße und prallte gegen einen Baum.

Dabei zogen sich der Fahrer und der 48-jährige Beifahrer leichte Verletzungen zu. Der Rettungsdienst war vor Ort und kümmerte sich um die Verletzten.

Am Wagen wurde ein Schaden von rund 10.000 Euro verursacht.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

<!-- 'image.alt' is undefined -->

Europa- und Kommunalwahlen stehen an: Haben Sie sich von den Parteien gut informiert gefühlt?

Ergebnis anzeigen
loading