Schwörstadt Wippe, Schaukeln und Matschbahn

Alles ist neu auf dem Spielplatz neben dem Dossenbacher Festschopf. Moderne und wieder rundum sichere Spielgeräte wurden aufgestellt.Foto: Rolf Reißmann Foto: Die Oberbadische

Schwörstadt-Dossenbach (rr). Dass der Spielplatz in Dossenbach jetzt erst wieder eröffnet wird, hängt nicht nur mit Corona zusammen. Die Pandemie hatte nur zu einer Verzögerung geführt. Geschlossen worden war der Platz bereits Ende des vergangenen Jahres, weil ein Umbau als dringend erachtet worden war. Nach rund 13 Jahren waren die Spielgeräte verschlissen. Nun ist nicht nur das Gelände neu gestaltet, auch die Ausstattung ist eine ganz andere.

In der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrats teilte Ortsvorsteher Arndt Schönauer mit, dass nach Verzögerungen der Platz wieder frei sei für die kleinen Spieler. Wippe, Schaukeln und Schwingkorb sind neu.

Ein Unternehmer hat noch ein Holzhaus gespendet. Daran muss nur noch die Treppe angebaut werden. An der Stirnseite des Festschopfs wurde eine Matschbahn aufgestellt. Daran können die Kinder Wasser aus einer Pumpe lassen und dann in sechs Spielschalen ihre Schlammburgen bauen.

Der Countdown läuft! Jetzt bis zum Jahresende gratis lesen. Schnell HIER anfordern.

Umfrage

Alexej Nawalny

Der Fall Nawalny bringt die Bundesregierung in Zugzwang, sollte Moskau bei der Aufklärung weiterhin mauern. Ist eine Neuausrichtung der deutschen Russland-Politik jetzt unvermeidbar?

Ergebnis anzeigen
loading