Die Bundesrepublik feiert in diesem Jahr den 70. Geburtstag. Nach neunmonatiger Arbeit wird das Grundgesetz auf der Schlusssitzung des Parlamentarischen Rates am 23. Mai 1949 feierlich verkündet. Damit ist die Bundesrepublik Deutschland gegründet.  Anfangs als Provisorium gedacht, hat sich die Bundesrepublik als stabile freiheitliche Demokratie längst etabliert. Dass hinter uns eine einzigartig lange Epoche von 70 Jahren in Frieden und Freiheit liegt, ist auch ein Verdienst der anfangs provisorischen Verfassung. In unserer umfangreichen Sommerserie blicken wir zurück auf die wechselvolle Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. In der aktuellen achten Folge geht es um das Thema Waldsterben.