New York - Real Madrid ist nach Berechnungen des Magazins "Forbes" der derzeit wertvollste Fußball-Club der Welt. Nach einer Schätzung des US-Wirtschaftsblattes ist der spanische Spitzenclub umgerechnet rund 3,8 Milliarden Euro wert und liegt damit in dem Ranking der wertvollsten Sportteams auf Rang drei. Angeführt wird die Liste vom American-Football-Team Dallas Cowboys, auf Rang zwei folgt die Baseball-Mannschaft der New York Yankees. Einziges deutsches Team in dem Ranking ist der FC Bayern München auf Platz 17.