Sportmix Alles klar machen

Gelingt Andre Grethler und dem TVW die Vorentscheidung im Titelkampf? Foto: Archiv Foto: Die Oberbadische

Von Fabian Schreiner

Weil am Rhein. „Gewinnen wir am Samstag, ist das die Vorentscheidung im Titelrennen“, betont André Grethler, Spielertrainer von Landesliga-Spitzenreiter TV Weil, vor dem Spitzenspiel morgen Abend ab 19 Uhr bei der PSG Pforzheim.

Die Grenzstädter grüßen mit 24 Punkten vom Platz an der Sonne. Verfolger Pforzheim hat 18 Zähler und noch zwei Spiele in der Hinterhand. „Wir wissen, um was es geht. Die Jungs sind alle top motiviert“, lässt Grethler wissen, der aber um die Schwere der Aufgabe weiß: „Wir haben das Hinspiel nur knapp mit drei Punkten gewonnen. Dabei lagen wir bis in das Schlussviertel in Rückstand. Das wird ein harter Fight.“

Die Weiler strotzen vor dem entscheidenden Duell aber nur so vor Selbstvertrauen. Die letzte Niederlage kassierte der TVW am 19. Oktober beim Karlsruher TV. „Wir haben uns in den vergangenen Wochen in einen richtigen Flow gespielt“, so der Weiler Spielertrainer, der alle Mann an Bord hat.

Lesen Sie das ePaper bis zum Jahresende für nur 39 Euro! Jetzt HIER anfordern.

Umfrage

Eine Mikroskopaufnahme zeigt das Coronavirus

Das Lörracher Landratsamt hat sich mit den Kommunen im Kreis darauf geeinigt, keine Orte zu nennen, in denen Menschen mit einer Corona-Infektion leben. Was halten Sie von dieser Entscheidung?

Ergebnis anzeigen
loading