^ Sportmix: CVJM steht vor einer Riesenaufgabe - Sportmix - Verlagshaus Jaumann

Sportmix CVJM steht vor einer Riesenaufgabe

Die Oberbadische
Thomas Schönbett coacht jetzt die Frauen-Mannschaft. Foto: Grant Hubbs Foto: Die Oberbadische

Lörrach (fas). Nach einem Jahr Abstinenz sind die Basketballerinnen des CVJM

Lörrach (fas). Nach einem Jahr Abstinenz sind die Basketballerinnen des CVJM Lörrach zurück in der Oberliga. Der Aufsteiger steht vor einer Riesenaufgabe.

„Das Team hat Landesliga-Niveau. Ich rechne mit einer ganz schweren Saison“, ist Trainer Thomas Schönbett ehrlich. Er betreut zum ersten Mal nach 25 Jahren wieder eine Damenmannschaft.

Zwei Spielerinnen haben Verein verlassen

Einige Spielerinnen werden Schönbett allerdings schon bekannt vorkommen. Einerseits war Schönbett 18 Jahre lang als Sportwart an der Spitze des Vereins tätig, andererseits begleitete er die Mannschaft in der Aufstiegsrunde im Frühjahr an der Seitenlinie.

Doch in der Sommerpause hat sich das Team nochmals verändert. Mit Kim Schmidt und Jule Trost haben zwei Leistungsträger den Verein verlassen. „Die beiden hätten wir gebraucht. Kim ist jetzt aber zurück in ihrer Heimat im Saarland und Jule spielt nun für den USC Freiburg II in der Regionalliga“, weiß Schönbett. Externe Zugänge hat Lörrach keine bekommen. Stattdessen rückten sieben Spielerinnen aus der U18 in die erste Mannschaft auf.

„Insgesamt haben wir 14 Spielerinnen im Kader. Da aber nur zwölf spielen können, muss ich am Sonntag wohl zwei auf die Tribüne setzen.“ Dann geht es zum Auftakt gegen die Basket Ladies Kurpfalz II. „Das ist eine große Herausforderung für uns. Die werden vorne mitspielen“, so Schönbett und fügt hinzu: „Wir wollen die ersten Spiele nutzen, um zu lernen.“ Spielerisch werden die Lerchenstädterinnen den meisten Gegnern wohl unterlegen sein. „Deshalb wollen wir mit ganz viel Power dagegenhalten. Dazu haben wir schnelle Spielerinnen. Da können wir den Gegnern schon weh tun.“ Eine, die die jungen Spielerinnen führen soll, ist Jessica Lendermann. In der Landesliga noch als Trainerin an der Seitenlinie

Umfrage

Wahlurne

Der Kreistag wird am 9. Juni neu gewählt. Sind Sie mit der Arbeit des scheidenden Gremiums zufrieden?

Ergebnis anzeigen
loading