Sportmix CVJM will Platz fünf festigen

Coach Matthias Blum vom CVJM Lörrach. Foto: Archiv Foto: Die Oberbadische

Lörrach (fas). Vier Spiele stehen für Basketball-Oberligist CVJM Lörrach in dieser Saison noch auf dem Programm. Nach der dreiwöchigen Fasnachtspause empfangen die Schützlinge von Trainer Matthias Blum am Sonntag, 17 Uhr, in der Neumatthalle die TG Sandhausen.

Lörrach rangiert derzeit auf dem fünften Tabellenplatz und will diesen auch bis zum Saisonende nicht mehr aus den Händen geben. „Dafür müssen wir aber noch einiges tun. Das kommende Spiel gegen Sandhausen und das Auswärtsspiel beim USC Freiburg II werden wohl darüber entscheiden, wo wir am Ende stehen werden“, weiß Blum. Sandhausen liegt punktgleich mit den Lörrachern auf dem sechsten Rang. Für beide Mannschaften geht es in dieser Spielzeit um nicht mehr viel.

Dennoch wollen sich die Lerchenstädter mit positiven Ergebnissen in die Sommerpause verabschieden. „Wir wissen in welchen Bereichen wir uns noch verbessern müssen und darauf gilt auch der Fokus in den letzten Spielen.“

Wie schon in den vergangenen Wochen werden den Lörrachern wohl nicht mehr als acht Spieler zur Verfügung stehen. Neuzugänge für die neue Saison können noch keine vermeldet werden. „Wir sind da weiterhin dran. Es wäre schön, wenn wir wieder mehrere Optionen in der nächsten Runde hätten“, erklärt Blum.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

<!-- 'image.alt' is undefined -->

Europa- und Kommunalwahlen stehen an: Haben Sie sich von den Parteien gut informiert gefühlt?

Ergebnis anzeigen
loading