Sportmix EM: Tabel muss verletzt passen

Wird vom Rücken ausgebremst: Tabea Tabel. Foto: zVg

Lörrach - Sie hatte bis zuletzt auf die Zähne gebissen und alles versucht. Doch am Ende waren die Rückenschmerzen einfach zu groß. Die gebürtige Lörracherin Tabea Tabel musste schweren Herzens auf ihren Auftritt bei den Europameisterschaften in Batumi (Georgien) verzichten.

Am Donnerstagabend ging der Wettkampf für die starken Mädels bis 76 Kilogramm über die Bühne. Tabel, die beim KSV 02 Lörrach das Gewichtheber-Handwerk erlernte und nun in der 1. Bundesliga für Mutterstadt aktiv ist, hatte sich hinter den Kulissen ganz normal vorbereitet. „Ich wollte mit 91 Kilogramm auf die Bühne. Ich habe mich also warm gemacht, erst 45 Kilo dann 65, 75, 80, 85 und schließlich 88 kg“, erzählt sie das Prozedere fern ab der Wettkampfbühne. „Dann ging einfach nicht mehr.“ Der Rücken wollte nicht. Und der macht ihr schon längere Zeit Probleme.

Nun ist klar, nach der Rückkehr aus Georgien geht es zum Arzt. „Dann sehen wir weiter, was alles gemacht werden muss, dass ich wieder fit werde“, lässt Tabel wissen. Fernziel ist die WM im September. Für das Bundesligafinale am 27. April in Obrigheim muss sie leider passen. „Aber ich werde auf alle Fälle dort sein.“

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

<!-- 'image.alt' is undefined -->

Der Vorschlag, eine allgemeine Masern-Impfpflicht einzuführen, sorgt für hitzige Diskussionen. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading