Sportmix Hoffnungen ruhen auf Grigsby

Aromeo Grigsby Foto: Archiv Foto: Die Oberbadische

Lörrach (fas). Matthias Blum, Trainer von Oberligist CVJM Lörrach, fand nach der Niederlage am vergangenen Wochenende bei der BG Viernheim/Weinheim deutliche Worte. Gegen den Tabellendritten schlug eine deutliche 64:101-Niederlage zu Buche.

An diesem Sonntag (17 Uhr) muss nun eine Leistungssteigerung her, wenn es in der heimischen Halle der Neumattschule gegen Spitzenreiter SG Mannheim II geht. Nach 16 Spieltagen liegen die Lörracher mit 20 Punkten auf einem guten vierten Platz. Besiegen Blums Schützlinge am Sonntag den Primus, könnte das Thema Aufstieg durchaus wieder in den Mittelpunkt rücken. „Dann hätten wir nur noch zwei Punkte Rückstand auf Mannheim“, so Blum, und fügt hinzu: „Nach der herben Niederlage müssen wir jetzt aber erst einmal wieder beweisen, dass wir ein Top-Team ärgern können. Ich bin da aber recht zuversichtlich. Wir wollen uns den Frust der letzten Woche von der Seele spielen.“

Übermorgen ruhen einmal mehr die Hoffnungen auf Aromeo Grigsby, der mit 25,4 Punkten im Schnitt der Topscorer der Liga ist. „Er war im Hinspiel nicht dabei. Das könnte auch ein Vorteil für uns sein“, sagt Blum.

Aufgeregte Zeiten erfordern seriöse und umfassende Informationen und deren Einordnung! Jetzt HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Coronavirus – Berlin

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie werden Stimmen laut, die sich für eine Maskenpflicht im öffentlichen Raum aussprechen. Soll man dem Vorbild der Stadt Jena folgen? Dort muss der Mund-Nasen-Schutz ab nächster Woche in Verkaufsstellen, dem öffentlichen Nahverkehr und Gebäuden mit Publikumsverkehr getragen werden.

Ergebnis anzeigen
loading