Sportmix Möller wieder auf Podest

Katharina Möller Foto: zVg Foto: Die Oberbadische

Schopfheim (pd). Nur eine Woche nach ihrer hervorragenden Vorstellung bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Lausanne hat sich Katharina Möller beim Europacup, im slowenischen Bled den dritten Rang erkämpft.

Beim Schwimmen gab es etliche Rangeleien, in die auch die Athletin der Turnerschaft Langenau verwickelt war. So fand sich Möller beim Wechsel auf das Rennrad in der zweiten Gruppe wieder. Doch anders als bei der WM, war diesmal eine Mitstreiterin zur Stelle, mit der sie zusammen dieses Feld nach vorne zur ersten Gruppe führte. Da dies nur mit großem Kraftaufwand machbar war, fehlten der Hausenerin beim Lauf ein „paar Körner“, um nach ganz vorne zu gelangen. Möller kam nur elf Sekunden hinter der Siegerin Karolina Helga Horväth aus Ungarn und nur acht Sekunden hinter der Portugiesin Mariana Vargem als Dritte bei dieser hochkarätigen Veranstaltung ins Ziel.

Lesen Sie das ePaper inkl. der Vorabendausgabe ab 19.45 Uhr für nur 89 Euro bis zum Jahresende 2020! Klicken Sie HIER.

Umfrage

1d844b88-2ae2-11ea-9d13-26220538e629.jpg

Das närrische Treiben hat wieder begonnen. Wie stehen Sie zur Fasnacht?

Ergebnis anzeigen
loading