Sportmix RSV veranstaltet German Masters

Alisa Lais Foto: Archiv Foto: Die Oberbadische

Hochrhein (lu). Der RSV Wallbach dreht ein ganz großes Rad: Am 7. September dieses Jahres richtet er ein so genanntes German Masters der Kunstradfahrer aus. Dabei handelt es sich um eine Veranstaltung zu Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft der Elitefahrerinnen und -fahrer.

Insgesamt stehen drei dieser German Masters in Deutschland auf dem Programm. Der RSV richtet dieses Masters in der Murgtalhalle in Murg aus, weil die heimische Flößerhalle zu klein dafür ist. Insgesamt werden 85 Sportler erwartet.

Die Veranstalter rechnen mit mehr als 300 Zuschauern. Und der Hallensprecher ist ein ganz besonderer. Dem RSV ist es gelungen, David Schnabel zu gewinnen, Der ist immerhin achtfacher und damit Rekordweltmeister im Einer-Kunstradfahren.

An den Start gehen wird in Murg die komplette deutsche Nationalmannschaft – und damit die Weltelite. Erwartet werden auch Teilnehmer aus der Schweiz und aus Österreich. Und zur Freude der Ausrichter auch wohl die beiden Kunstrad-Asse des RSV Wallbach, nämlich Alisa und Anne Lais aus Schopfheim-Kürnberg.

Folgende Disziplinen stehen in der Murgtalhalle auf dem Programm: Einer-Wettbewerbe für Frauen und Männer, die Zweier-Wettkämpfe der Frauen und die Offene Klasse.

Die besten Acht qualifizieren sich für die DM. Es gibt Wertungspunkte für die WM und die Masters dienen auch als Sichtung für den B-Kader.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

Newsticker

blank

Umfrage

Weihnachtsbäume

Achten Sie beim Kauf des Weihnachtsbaums darauf, ober dieser unter kontrolliert ökologischen Bedingungen kultiviert wurde?

Ergebnis anzeigen
loading