Sportmix „Shooting-Stars“ am Notschrei

Auf Rollen unterwegs: die Sommer-Biathleten. Foto: zVg Foto: Die Oberbadische

Notschrei (pd). Die Vorbereitung auf den kommenden Winter beginnt: Vom 27. bis zum 29. September messen sich die besten „Shooting-Stars“ im Biathlon beim 1. DSV-E.INFRA-Schülercup im Nordic Center auf dem Notschrei.

Auf der topausgestatteten Anlage ist Biathlon auch im Sommer möglich. Über das vergangene September-Wochenende werden hier die besten 180 Nachwuchsbiathleten aus Deutschland im ersten Vergleichswettkampf vor dem Winter um die Podestplätze kämpfen.

Am Samstag wird das Rennen auf Roller-Ski ausgetragen. Die Siegerehrung findet am Abend ab 18 Uhr vor dem Rathaus in Todtnau statt. Am Sonntag findet dann der Massenstart auf der hochanspruchsvollen Laufstrecke der Jugend-Weltmeisterschaft von 2010 statt.

Zu den Schwarzwälder Nachwuchstalenten, die mit großen Ambitionen an den Start gehen wollen, gehören unter anderem Nils Gutmann, Dana Horngacher, Maximilian Schneider und Finn Zurnieden.

„Im Stadion des Nordic Centers können die Zuschauer Biathlon der Spitzenklasse in der Sommer-Version ganz nah erleben und die Stars von Morgen genau beobachten“ lässt Wettkampfleiter An-dreas Gnädinger-Harter wissen. Er verspricht genauso spannende Wettkämpfe im Winter.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

Schulstreik in Hamburg

Mit dem Beginn des Schuljahrs werden die Klimaproteste fortgeführt. Für Freitag hat die Fridays-For-Future-Bewegung in 115 Ländern wieder zum Schulstreik aufgerufen. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading