Sportmix TCL in der Favoritenrolle

Thomas Schmid freut sich auf das erste Saisonmatch.Foto: Grant Hubbs Foto: Die Oberbadische

Endlich, endlich! Es geht wieder rund im weißen Sport. Der Startschuss in der Grenzecke fällt bereits am morgigen Freitag, wenn die Herren 65-Mannschaft des TC Lörrach ihr erstes Saisonspiel in der Regionalliga Süd-West bestreitet. Zu Gast ist der TF Bruchsal. Die Partie beginnt um 13 Uhr auf der TCL-Anlage.

Von Uli Nodler

Lörrach. „Wir sehen dem ersten Saisonspiel ziemlich optimistisch entgegen. Der Gegner aus Bruchsal zählt nicht zu den besseren Teams der Liga. Deshalb haben wir sehr gute Chancen, das Match zu gewinnen“, ist bei Mannschaftssprecher Detlef Seifert die Hoffnung auf einen Erfolg groß.

Neuzugang Kofol noch nicht dabei

Noch nicht dabei zum Auftakt ist Neuzugang Jan Kofol. „Die Wahrscheinlichkeit ist ziemlich groß, dass wir Bruchsal auch ohne Jan schlagen. Gegen die stärkeren Gegner ist er dann dabei“, informiert Seifert, der morgen an Nummer fünf aufschlägt.

Auch ohne Kofol kann sich die Aufstellung des TCL sehen lassen. Mit dem Schweizer Francis Frey, Thomas Schmid und Karl-Heinz Rival sind die ersten drei der Setzliste nominiert. An Position vier spielt Lutz Lorenz und hinter Detlef Seifert Robert Vögtlin.

Im Vorfeld hat es ziemlich Stress wegen der Austragung gegeben. Lörrach wollte spielen, Bruchsal dagegen nicht. Der Verband sprach schließlich ein Machtwort und entschied, dass die Partie in Lörrach ausgetragen werden muss.

Wir schenken Ihnen ein SAMSUNG GALAXY Tablet zum OV ePaper! HIER mehr erfahren.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Was halten Sie davon, dass derzeit trotz der Covid-19-Pandemie die Fußball-Europameisterschaft in elf verschiedenen Ländern stattfindet?

Ergebnis anzeigen
loading