Sportmix VC Weil überrascht

SB-Import-Eidos
Immer wieder sorgt Jonathan Pfeuffer-Rooschüz (weißes Trikot) für wichtige Pukte für den VC Weil. Foto: Michael Hundt

Weil am Rhein (mhu). Die Freude bei Spielertrainer Sergej Hermann und seinen Mitspielern war am Samstagabend durchaus groß. Denn der VC Weil hatte mit 3:1 die bis dato ungeschlagene Reserve des TV Bühl überraschend klar besiegt.

Stark ersatzgeschwächt mussten die Weiler gegen den Favoriten aus Bühl antreten, hatte nur zwei Wechselspieler zur Verfügung – darunter nur einen gelernten Mittelblocker. Doch der SVW machte aus der Not eine Tugend, feierte jeden Punktgewinn gegen die Gäste aus Bühl und motivierten sich so auch zu einer herausragenden Leistung. „Ich habe Bühl stärker eingeschätzt“, freute sich Hermann. „Wir haben sie aus der Ruhe rausgebracht.“

  • Bewertung
    1

Umfrage

Zeichen

Die Fußball-WM in Katar sorgt für wenig Begeisterung. Sind Sie schon im Fußballfieber?

Ergebnis anzeigen
loading