Sportmix Wölfe holen Kanadier

Eishockey
Neuzugang Liam Finlay Foto: EHC Freiburg

Freiburg (pd). Mit dem 24-Jährigen Liam Finlay hat der EHC Freiburg einen weiteren Importspieler verpflichtet. Der Rechtshänder spielte vor seinem Wechsel nach Europa fünf erfolgreiche Spielzeiten (98 Scorerpunkte) für die University of Denver in der NCCA. „Er ist ein kleiner, wendiger und schneller Spieler, den wir gesucht haben“, so Cheftriner Robert Hoffmann.

Im Anschluss an seine College-Laufbahn folgte zur Saison 2020/21 der Wechsel nach Europa in die zweithöchste finnische Liga zu Koovee in Tampere. Für die Spielzeit 2021/22 zog es den gelernten Mittelstürmer ursprünglich nach Schweden zu Tingsryds AIF. Nun kommt der Kanadier in den Breisgau. Sollten alle Formalitäten erfüllt sein, wird der Stürmer bereits am heutigen Freitagabend in Ravensburg sein Debüt für den EHC Freiburg geben.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Impfung

Was halten Sie von den Forderungen nach einer allgemeinen Corona-Impfpflicht?
Ergebnis anzeigen
loading