Sportmix Zweite Klatsche

Florian Müller verliert sein Einzel in Villingen. Foto: Mirko Bähr

Villingen - Für den Aufsteiger TSG TC Lörrach/SV Schopfheim hängen die Trauben in der Herren 30-Badenliga sehr hoch. So kassierte die TSG ohne Timo König und Christian Ratzky TSG beim TC BW Villingen die zweite Klatsche im zweiten Match. Die Spielgemeinschaft unterlag wie schon zum Saisonstart bei der TSG DJK Singen/TC Welschingen mit 1:8.

Den Ehrenpunkt sicherte Maximilian Maier, die Nummer zwei der TSG, mit einem hart umkämpften 10:5 im Entscheidungsdurchgang. Alle anderen Partien entschieden die Gastgeber jeweils in zwei Sätzen zu ihren Gunsten.

Einzel: Adelhardt - Müller 6:1, 6:1; Hauser - Maier 5:7, 6:4, 5:10; Storz - Klose 6:1, 6:1; Schifferdecker - Assmann 6:0, 6:0; Endres - Runge 6:0, 6:4; Bertolini - Liles 6:4, 6:0.

Doppel: Adelhardt/Bertolini - Müller/Liles 6:1, 6:3, Hauser/Endres - Klose/Assmann 6:3, 6:4; Schifferdecker/Storz - Runge/Maier 6:2, 6:2.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

Newsticker

blank

Umfrage

Missbrauch in der katholischen Kirche

Derzeit wird die Lockerung des pristerlichen Pflichtzölibats, also das Gelübde der Eheleosigkeit,  in der katholischen Kirche diskutiert. Wie stehen Sie dazu?

Ergebnis anzeigen
loading