Steinen - Das nächste Treffen des Agenda21-Arbeitskreises Siedlungsentwicklung und Mobilität ist am Freitag, 7. Dezember um 20 Uhr im Kamin-Zimmer des ehemaligen „La Calla“ bei der Tennishalle.

Auf der Tagesordnung steht die Vorbereitung des zweiten Runden Tisches zur Verkehrssituation Steinen am 19. Dezember, gestalterische und planerische Wünsche im Zuge der Verlegung der L138, die Geschwindigkeitskontrolle des Teilstücks der B 317 (Ortsdurchfahrt Höllstein), die Verkürzung der Schrankenschließzeiten zur Reduzierung der Staus auf Eisenbahn- und Bahnhofstraße sowie die Gewerbeförderung (Fortschreibung Einzelhandelskonzept, Beseitigung von Leerständen von Ladenlokalen et cetera).

Bürger sind zu dieser Sitzung willkommen.