Steinen Auto gerät in Brand

Symbolbild. Foto: Archiv

Steinen - Ein Auto brannte laut Polizeimeldung am Montag gegen 17 Uhr auf der Verbindungsstraße zwischen Fahrnbuck und Lehnacker.

Grund: technischer Defekt

Der Fahrer konnte das Fahrzeug rechtzeitig verlassen und blieb unverletzt. Durch die Feuerwehr wurde der Brand gelöscht. Als Brandursache wird ein technischer Defekt im Motorraum vermutet. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Lesen Sie das OV ePaper bis zur Jahresmitte 2021 für nur einmalig 59 Euro! Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Joe Biden

Joe Biden ist nun der 46. US-Präsident. Seine Mission ist es, das gespaltene Amerika während seiner Amtszeit wieder zu einen. Glauben Sie, dass ihm dies gelingen wird?

Ergebnis anzeigen
loading