Steinen Bagger rollt in Hägelberg an

Baubeginn fürs Dorfgemeinschaftshaus Hägelberg: Alle Sträucher wurden entfernt, nun wird die Fundamentsohle erstellt.                                                                                                                                                               Foto: Gabriele Poppen Foto: Markgräfler Tagblatt

Steinen-Hägelberg (gpn). Seit dem 24. August ist der erste Bagger am Werk, das Baugrundstück für das neue Dorfgemeinschaftshaus herzurichten. „Mindestens 30 Jahre warten die Hägelberger auf diesen Tag, und jetzt ist es endlich soweit“, freute sich Ortsvorsteherin Gabriele Kaiser-Bühler über den jetzt erfolgten Baubeginn.

Ein Bauunternehmen aus Rickenbach-Hottingen hat begonnen, die Baufläche für die nachfolgenden Arbeiten vorzubereiten. „Im ersten Schritt wurden die vorhandenen Sträucher abgeräumt, und der Boden, der aus aufgeschüttetem Material besteht, muss entfernt werden“, erklärte Planerin Sabine Braun vom Architekturbüro Ingo Herzog aus Hauingen.

Ein geologisches Gutachten im Vorfeld habe ergeben, dass es sich bei dem Boden, auf dem bald die neue Hägelberger Halle stehen wird, nicht um gewachsenen Boden, sondern um Aufschüttgrund handele. Das aufgeschüttete Material werde abgegraben und im Anschluss die Fundamentsohle erstellt. Anfang September sei geplant, dass eine Firma aus Bernau dann mit dem Aushub der Fundamente beginnt sowie mit dem Betonieren von Fundamenten und Bodenplatte. Parallel dazu laufe derzeit auch die öffentliche Ausschreibung der Holzbauarbeiten.

Aufgeregte Zeiten erfordern seriöse und umfassende Informationen und deren Einordnung! Jetzt HIER anfordern.

Umfrage

Corona-Warn-App

Zu Beginn der Sommerferien in einigen Bundesländern soll die Corona-App eingeführt werden. Damit können Infektionsketten nachvollzogen werden. Würden Sie eine App nutzen?

Ergebnis anzeigen
loading