Steinen Bürgertreff mit Picknick

Steinen (jw). Die Initiative „Tag der offenen Gesellschaft“ hatte am Samstag bundesweit zu einem Bürgertreff mit Picknick oder langer Tafel eingeladen. Ohne größere Vorbereitungen konnte jeder hinzukommen. Lediglich Teller und Besteck und etwas Essbares waren mitzubringen.

Bereits zum zweiten Mal fand dieser Tag statt. In Steinen habe man das erste Mal verpasst, dieses Jahr aber davon Wind bekommen und gedacht, „dass wir hier die offene Gesellschaft auch brauchen“, so Christine Ableidinger-Günther von der Initiative „Steinen im Wandel“. Nach einer Vorstellungsrunde mit unterschiedlichen Leuten über unterschiedliche Themen fanden später Hinzugekommene einen langen, gedeckten Tisch mitten auf dem Marktplatz vor. Eine bunte Mischung von Speisen und Getränken war bereits aufgetischt. Nachbarn, Freunde und Fremde redeten, aßen und tranken miteinander. Zur Eröffnung der vielfältigen Tafel am frühen Abend stellte man erfreut fest, dass alle Generationen vertreten waren, rund 40 Personen waren gekommen.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

Newsticker

blank

Umfrage

<!-- 'image.alt' is undefined -->

Würden Sie in Anbetracht der politischen Lage noch Urlaub in der Türkei machen?

Ergebnis anzeigen
loading