Steinen Gleich vier neue Ehrenmitglieder ernannt

SB-Import-Eidos
Bei der Ehrung (von links): Vorsitzender Julian Eiche, Rolf Berner, Thorsten Würger, Jürgen Schäfer, Sylvia Dreher-Schaum und Evelyn Pfändler. Foto: Vera Winter

Steinen-Hüsingen (w). Langjährige Mitglieder wurden bei der Generalversammlung des Turnvereins Hüsingen besonders geehrt. Zudem standen Wahlen auf der Tagesordnung.

Ramona Millmeier vom Vorstandsteam freute sich, dass der Übungsbetrieb der sieben Abteilungen trotz einigem Hin und Her durch die Corona-Pandemie wieder läuft. Bedauerlich sei, dass es für Kinder- und Jugendturnen sowie Geräteturnen und Leichtathletik trotz hoher Nachfrage keine Übungsleiter gibt.

Sie dankte den Mitgliedern, die bei Laub- und Unkrautaktionen auf dem Sportplatz Müsler sowie bei Veranstaltungen helfen. Die Elektrizität im Gerätehaus wurde mit Hilfe von Elektrikern im Verein wiederhergestellt. Die Kassenprüfer Holger Sutter und Robert Klatt lobten die Kasse, die Susanne Koch führt.

Wahlen

Ortsvorsteher Jürgen Schäfer leitete die Wahlen. Die beiden Punkte der Satzungsänderung wurden fast einstimmig angenommen. Die Wahlen verliefen einstimmig. Als Vorsitzender wurde Julian Eiche bestätigt. Gewählt wurden auch Schriftführerin Ramona Häßler, Kassiererin Susi Koch und Beisitzerin Sabine Sutter-Wöppel.

Den Vorsitz haben zurzeit zwei Personen: Ramona Millmeier und Julian Eiche. Das Amt des dritten Vorsitzenden bleibt vakant. Ebenso wäre es möglich, zwei weitere Beisitzer zu wählen.

Ehrungen

Vorsitzender Julian Eiche nahm die Ehrungen vor. Zu Ehrenmitgliedern für 50 Jahre Treue zum Verein wurden August Hohler, Eugen Schuler und Wilfried Winkler ernannt. Für langjährige Aktivmitgliedschaft wurde auch Rolf Berner zum Ehrenmitglied ernannt. Das Goldene Vereinsabzeichen für 40-jährige Mitgliedschaft bekamen Ralf Kiefer, Evelyn Pfändler, Jürgen Schäfer und Silvia Strütt.

30 Jahre im Verein und somit Empfänger des silbernen Vereinsabzeichens sind Sylvia Dreher-Schaum, Gabriela Homberger, Nicole Wiesner-Grosser, Thorsten Würger und Siegfried Tomaschewski.

Für ihre zehnjährige Tätigkeit als Übungsleiterin erhielt Ramona Millmeier ebenfalls eine Nadel in Silber. Für die Pflege und die Verwaltung des Sportplatzes und des Vereinsheims auf dem Müsler erhielten zudem Manfred Sturm und Julian Eiche eine kleine Anerkennung.

Umfrage

Wladimir Putin

Der russische Präsident Wladimir Putin droht im Ukraine-Krieg mit dem Einsatz von Atomwaffen. Wie schätzen Sie die Aussage ein?

Ergebnis anzeigen
loading