Steinen Grabfeld wird erweitert

Friedhof Schlächtenhaus. Foto: Harald Pflüger

Steinen-Schlächtenhaus - Der Ortschaftsrat Schlächtenhaus hat in seiner Sitzung am 1. Oktober vergangenen Jahres beschlossen, das gärtnergepflegte Gräberfeld auf dem Ortsfriedhof zu erweitern. Die Fläche zwischen Weg und Hecke soll überplant werden. Ortsvorsteherin Almut Steyer bemerkte: „Wir hatten seit 2016 eine Erdbestattung und 23 Urnenbestattungen. Es macht Sinn, dass das Gräberfeld schnellstens erweitert wird.“

Der Bau- und Umweltausschuss hat dem Ortschaftsrats-Vorschlag nun einstimmig zugestimmt. Die Genossenschaft Badischer Friedhofsgärtner will in Schlächtenhaus 40 neue Grabstätten schaffen: sieben Urnenreihengrabstätten, elf Urnenwahlgrabstätten und 22 Urnengräber am Baum. Die Kosten für die Herstellung des Gräberfeldes und die Haftung, wenn der Baum dabei beschädigt wird, übernimmt die Genossenschaft; im Gegenzug verzichtet die Gemeinde auf eine Pacht oder eine Provision für die Benutzung dieser Fläche.

Wir schenken Ihnen ein SAMSUNG GALAXY Tablet zum OV ePaper! HIER mehr erfahren.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Was halten Sie davon, dass derzeit trotz der Covid-19-Pandemie die Fußball-Europameisterschaft in elf verschiedenen Ländern stattfindet?

Ergebnis anzeigen
loading