Steinen - Auf der Landesstraße zwischen Hofen und Weitenau ist es am Mittwoch gegen 16.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Eine 20-jährige VW-Fahrerin kam vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit im Kurvenbereich ins Schleudern und stieß mit einem entgegenkommenden Hyundai zusammen.

21-Jährige leicht verletzt

Bei der Kollision wurde die 21-jährige Fahrerin des Hyundai leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 9000 Euro.

Die Feuerwehr aus Steinen war aufgrund auslaufender Betriebsstoffe mit sechs Fahrzeugen und 25 Frau/Mann im Einsatz.