Wie sehen die Steinener ihre Gemeinde? Das wollen wir mit unserem OrtsCheck, der am 14. September beginnt, herausfinden. Mitmachen lohnt sich, denn unter den Teilnehmern werden sechs Mal 50 Euro verlost.

Steinen (hp). Wie zufrieden sind Sie mit den Einkaufsmöglichkeiten? Wie finden Sie das Angebot an Kulturveranstaltungen? Wie sind die Möglichkeiten zur Erholung in der Natur in und um Steinen? Wie empfinden Sie die Verkehrsbelastung in Steinen? Wie ist das gastronomische Angebot im Ort?

Fotostrecke 2 Fotos

Dies alles und noch viel mehr wollen wir von Ihnen wissen und laden Sie ein, an unserem Orts-Check teilzunehmen. Denn wir möchten aus erster Hand erfahren, was Sie gut oder weniger gut an Ihrer Gemeinde finden.

In diesen Tagen finden Sie den Teilnahmebogen in Ihrem Briefkasten. Sie benötigen nur wenige Minuten, um unseren Orts-Check-Fragebogen auszufüllen. Wir haben Fragen zusammengestellt, die die Themenbereiche Einzelhandel, Gastronomie, Sport und Freizeit, Kinderbetreuung, Verkehr, medizinische Versorgung und Wohnen in Steinen umfassen.

Zu jeder Frage können Sie ihre Zufriedenheit oder Unzufriedenheit angeben. Natürlich ist auch Raum für eigene Anmerkungen.

Schicken Sie den ausgefüllten Fragebogen und den abgetrennten Teilnahmeschein mit Ihrer Adresse in dem beiliegenden Kuvert bis spätestens 23. September an uns zurück. Ihre Antworten werden getrennt von Ihrer Adresse bearbeitet. Damit ist die Anonymität gewährleistet.

Unter allen ausgefüllten Fragebögen verlosen wir sechs Mal 50 Euro. Die Gewinnchancen erhöhen sich, wenn mehrere Mitglieder eines Haushalts am Orts-Check teilnehmen ­– auch Jugendliche ab 16 Jahren können mitmachen.

Weitere Teilnahmescheine sind in den Geschäftsstellen unserer Zeitung in Lörrach und Schopfheim erhältlich.

Die Fragebögen werden gesammelt und nach Ablauf der Einsendefrist ausgewertet. Die Ergebnisse der Auswertung werden dann in unserer Zeitung ab dem 8. Oktober veröffentlicht. Sie erfahren dann auch, wie die Einwohner Steinens – nur sie können mitmachen – ihre Gemeinde sehen.