Tischtennis Ein perfektes Wochenende

Tischtennis
Viven Scholz unterstützt am Samstag die Oberliga-Reserve des ESV Weil. Foto: Hundt

Weil am Rhein (mhu/pd). Besser hätte das Wochenende für die Damen der Oberligamannschaft des ESV Weil nicht laufen können. Denn sowohl am Samstag als auch am Sonntag gab es zwei deutliche 8:2-Siege für die ESV-Damen.

Am Samstag gastierte der zu diesem Zeitpunkt ungeschlagene Tabellenführer aus Burgstetten in der Weiler Leopoldschule. Mit Vivien Scholz, die erstmals in der Oberliga-Reserve mit von der Partie war, Janine Ebner, Cynthia Lilly und Janina Giarrusso ging man mit viel Selbstvertrauen in die Partie. Am Ende stand ein ungefährdeter 8:2-Heimerfolg zu Buche, bei dem alle Spielerinnen ihren Teil dazu beitrugen.

Mit dem Heimsieg im Rücken stand am Sonntag das Auswärtsspiel bei der TSV Untergröningen an. Wie bereits einen Tag zuvor feierten die Tischtennis-Damen aus der Dreiländerstadt auch hier einen 8:2-Sieg.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Zeichen

Die Fußball-WM in Katar sorgt für wenig Begeisterung. Sind Sie schon im Fußballfieber?

Ergebnis anzeigen
loading