Tischtennis Neue Saison, neuer Anlauf

Auch im Tischtennis spielt die Platzierung eine Rolle. Foto: Archiv Foto: Die Oberbadische

Lörrach (pd/mib). Für die bevorstehende Saison 2021/22 gilt im Verband Tischtennis Baden-Württemberg eine von der Wettspielordnung abweichende Auf- und Abstiegsregelung für die Verbandsligen Südwest sowie die Landesligen Gruppe 5, 6 und 7.

Wie der Verband mitteilt, habe aufgrund der Annullierung der Saison 2020/21 auch die geplante abweichende Auf- und Abstiegsregelung nicht angewendet werden können. „Somit fehlt bei den Erwachsenen im Gebiet des ehemaligen Südbadischen Tischtennisverbandes (SbTTV) weiterhin die Ebene der Landesklasse, die eigentlich zur Saison 2021/22 eingeführt werden sollte. Dies soll nun zur Saison 2022/23 passieren.“

Deshalb greift erneut eine abweichende Auf- und Abstiegsregelung für die Ligen aus dem Gebiet des ehemaligen SbTTV. Es gelten folgenden Bestimmungen:

Verbandsliga Herren:

Aufstieg in die Verbandsoberliga: Platz 1; Relegation: Platz 2; Verbleib in der Verbandsliga: Plätze 3 bis 8; Abstieg in die Landesligen: alle Mannschaften ab Platz 9; keine Abstiegsrelegation

Landesligen Herren:

Aufstieg in die Verbandsliga: Platz 1; Verbleib in der Landesliga: Plätze 2 und 3 spielen dann in der eingliedrigen Landesliga; es gibt keine Relegation für Platz 2; Plätze 4 bis 8 werden in die neu gebildeten Landesklassen eingestuft; Abstieg in die Bezirksligen: alle Mannschaften ab Platz 9.

Aufstieg aus den Bezirken:

Aus den Bezirksligen steigen Plätze 1 und 2 in die neu gebildeten Landesklassen auf.

Verbandsliga Damen:

Aufstieg in die Verbandsoberliga: Platz 1; Relegation: Platz 2; Verbleib in der Verbandsliga: Plätze 3 bis 7; Abstieg in die Landesligen: alle Mannschaften ab Platz 8; keine Abstiegsrelegation

Landesligen Damen:

Aufstieg in die Verbandsliga: Platz 1; Verbleib in der Landesliga: Plätze 2 und 3 spielen dann in der eingliedrigen Landesliga; es gibt keine Relegation für Platz 2; Plätze 4 bis 8 werden in die neu gebildeten Landesklassen eingestuft; Abstieg in die Bezirksligen: alle Mannschaften ab Platz 9.

Aufstieg aus den Bezirken:

Aus den Bezirksligen steigt Platz 1 in die neu gebildeten Landesklassen auf.

NEU: Täglich 5 neue Rätsel in der OV ePaper App – Jetzt bis zum Jahresende testen. HIER erfahren Sie mehr.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Unwetter in Nordrhein-Westfalen

Die Welle der Solidarität ist groß. Experten sehen den Klimawandel als Ursache. Wird Deutschland in den kommenden Jahren mit katastrophalen Wetterereignissen wie in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz weiter zu kämpfen haben?

Ergebnis anzeigen
loading