Tischtennis Spieß holt Silbermedaille

Vivien Scholz ist in Weinheim auch dabei. Foto: Archiv Foto: Die Oberbadische

Baisersbronn (mib). Bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der Senioren ist Doris Spieß gleich in drei Disziplinen am Start gewesen. In der Einzelkonkurrenz der Seniorinnen 70 holte sie sich die Silbermedaille. Am Wochenende stehen nun die Landesmeisterschaften der Aktiven auf dem Plan.

Spieß musste sich gegen Margaritta Ilskens (SV Salamander Kornwestheim) mit 0:3-Sätzen geschlagen geben, ehe sie Karin Dostal (TV 02 Langenargen) in drei Sätzen besiegte. In Spiel drei schlug sie Sonja Sawa (TTG Unterreichenbach-Dennjächt) ebenfalls klar in drei Durchgängen und durfte sich damit über Silber freuen.

Im Doppel an der Seite von Marlis Ziebarth vom VfL Sindelfingen schlug nach zwei Niederlagen Rang drei im Dreierfeld zu Buche. Im Mixed mit Wolfgang Gericke (TTG EK Oftersheim) war bereits im Viertelfinale Endstation.

In Weinheim geht es am Wochenende für einige Akteure aus der Region an die Platte, wenn die Titelkämpfe der Damen und Herren stattfinden. Mit dabei in verschiedenen Disziplinen sind Vivien Scholz (ESV Weil), Nora Klinger und Franziska Schwarz sowie Tim Sievering (alle TTC Schopfheim/Fahrnau) und Bernhard Bürgin (TTC Laufenburg).

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

Coronavirus in China

In China breitet sich das Coronavirus weiter aus. Infektionen werden auch aus anderen Ländern gemeldet. Beeinflusst dies Ihr Reiseverhalten?

Ergebnis anzeigen
loading