Tischtennis Toptalent spielt für den ESV

Uli Nodler
Pokale hat Enya Hu schon reichlich eingeheimst Foto: zVg/ESV Weil

Personell ist in der Tischtennis-Abteilung des ESV Weil in den vergangenen Wochen einiges gegangen.

Verstärkungen haben die zweite Damenmannschaft und die erste und zweite Herrenmannschaft erhalten. Dabei profitierte der ESV von einer neuen Regel in Sachen Doppelspielberechtigung. Nun können Tischtennisspielerinnen und -spieler in Mannschaften bis zur Regionalliga in zwei Ländern spielen.

Enya Hu spielt fürMuttenz und Weil

So wird das zehnjährige Toptalent Enya Hu, aktiv beim TTC Rio Star Muttenz, in der kommenden Runde auch in der Oberliga-Mannschaft des ESV Weil eingesetzt. „Wir freuen uns sehr, dass wir dieses große Talent bei uns in einigen Oberliga-Spielen einsetzen können“, sagte Abteilungsleiterin Doris Spiess. Die Zehnjährige hat unlängst bei den U13-Europameisterschaften im Einzel das Viertelfinale erreicht und hat dann gegen die zwei Jahre ältere Topgesetzte verloren. Zudem stand sie bei einem internationalen U11-Turnier auf dem Podest, holte Silber.

Drei Neue für dasVerbandsliga-Team

Auch die erste Herrenmannschaft des ESV Weil freut sich über Zuwachs. So werden der 15-jährige Schweizer Andrey Andric, der Ukrainer Andrii Lukatskyi sowie Andrics Landsmann Philipp Zeugin für den ESV-Verbandsligisten aufschlagen. Und die beiden Franzosen Victor Hamada und Steve Wogenstahl verstärken in der neuen Saison die zweite Weiler Herrenmannschaft.

Keine Frage: Von dieser Regelung können in erster Linie die grenznahen Tischtennis-Klubs im Dreiländereck profitieren.

Die Weiler Neuzugänge stehen in der kommenden Saison sicherlich nicht in allen Ligaspielen zur Verfügung. Dennoch dürften sie zweifelsohne das Niveau der ESV-Mannschaften erhöhen. Durch sie werden dann auch Absenzen anderer Spielerinnen und Spieler kompensiert.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Wahlkampf in den USA - Biden

US-Präsident Joe Biden kandidiert für eine weitere Amtszeit, die Zweifel an seiner Kandidatur werden aber immer lauter. Sollte sich Biden zurückziehen?

Ergebnis anzeigen
loading