Todtnau Frau stirbt bei Gebäudebrand

Symbolfoto Foto: Die Oberbadische

Todtnau - Bei einem Gebäudebrand ist  heute morgen in Todtnau eine Frau ums Leben gekommen.

Gegen 3.30 Uhr  meldeten Zeugen Rauchentwicklung aus einem Einfamilienhaus in der Feldbergstraße. Bei Eintreffen der Feuerwehr drangen laut Polizeibericht bereits Flammen aus dem Gebäude. Trotz umfangreicher Löschmaßnahmen geriet das Gebäude in Vollbrand, so dass gegen 7 Uhr der Dachstuhl des Gebäudes einstürzte.

Eine Bewohnerin des Gebäudes wurde durch die Feuerwehr tot geborgen.

Eine Gefahr für umstehende Gebäude bestand laut Polizei nicht. nicht.  Die Höhe des Sachschadens dürfte im sechsstelligen Bereich liegen.

Die Feuerwehr war um 9 Uhr weiterhin im Einsatz. Die Ermittlungen der Polizei zur Brandursache dauern ebenfalls an.

Lesen Sie das OV ePaper bis zur Jahresmitte 2021 für nur einmalig 59 Euro! Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    2

Umfrage

Heiko Maas

Außenminister Heiko Maas hat dieser Tage gefordert, Geimpften früher als allen anderen den Besuch von Restaurants oder Kinos zu ermöglichen. Was halten Sie davon, Geimpften Vorteile einzuräumen?

Ergebnis anzeigen
loading