Todtnau Lange Schlange beim Brettlemarkt

SB-Import-Eidos
Jede Menge los war beim Brettlemarkt. Foto: zVg

Todtnau. Der Skiclub Todtnau – der älteste Skiclub Deutschlands – konnte am vergangenen Samstag wieder wie gewohnt zum Brettlemarkt in den Räumlichkeiten des Autohauses Teichmann einladen.

Dabei ist das Hauptziel des Skiclubs, Material-Tauschbörse für die kleinsten, aber auch für alle großen Ski- und Winterbegeisterten zu sein. Ein breites Sortiment wurde am Vormittag entgegengenommen. Von Langlaufskiern über Kinderbekleidung bis hin zum Snowboard und Rockerski gab es von allem eine große Auswahl.

Eine lange Schlange bildete sich bereits ab 13.15 Uhr, da pünktlich um 13.30 Uhr die Tore geöffnet wurden.

Erfahrene Skiläufer des Todtnauer Skiclubs standen den Käufern bei Fragen beratend zur Seite, etwa ob die Ski- oder Skischuhgröße die richtige ist. Denn das ist gar nicht so einfach. Zahlreiche Artikel wechselten die Besitzer. Nur der erste Schnee fehlt noch, auf den sich so mancher kleine oder große Wintersportfreund jetzt schon freut.

Die Jugend des Vereins verkaufte am Schausonntag beim Narrenbrunnen Kuchen, was zahlreiche Besucher anzog.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Weihnachtsstimmung

Die Preise steigen, alles wird teurer. Sparen Sie dieses Jahr an den Weihnachtsgeschenken?

Ergebnis anzeigen
loading