Todtnau Wichtige Aktivitäten

Gut besucht war die Innenstadt von Todtnau am verkaufsoffenen Sonntag. Foto: Ulrike Jäger Foto: Markgräfler Tagblatt

Todtnau (jä). Da es in diesem Jahr aufgrund der aktuellen Situation kein Sommerfest wie sonst üblich im Juli gibt, hatten sich einige Todtnauer Kaufleute entschlossen, ihre Geschäfte für einen verkaufsoffenen Sonntag zu öffnen. Bei warmen Temperaturen mit Sonne und ein paar Wolken am Himmel zogen viele Besucher durchs Städtle, darunter Einheimische und viele Touristen.

In allen beteiligten Geschäften hatten die Verkäufer gut zu tun. Geschäftsinhaber Dirk Nasdala sagte, dass die Resonanz auf den verkaufsoffenen Sonntag sehr gut sei, und dass die Mitglieder von „Treffpunkt Todtnau“ überlegen würden, weitere verkaufsoffene Sonntage bei gutem Wetter zu organisieren.

Rolf Thoma meinte, dass solche Aktivitäten wie verkaufsoffene Sonntage wichtig seien, auch um die lange Zeit des Lockdown etwas zu relativieren. Er hofft, dass nicht noch ein zweite Schließung kommt, dann sei man wenigstens nur „mit zwei blauen Augen“ davongekommen.

Die Besucher trugen in den Geschäften ihren Mund-Nasen-Schutz, nutzten auch die bereitstehenden Desinfektionsmittel und freuten sich über das große und verschiedenartige Angebot in Todtnaus Innenstadt.

Und wer beim Einkaufsbummel hungrig wurde, dem servierten die Mitglieder der Trachtenkapelle Brandenberg leckere Steaks mit Kräuterbutter, und beim Sporthaus Lehr gab es knusprige Grillwurst. Andrang gab es auch bei der Eisdiele und in den Cafés und Gaststätten im Städtle.

Lesen Sie das ePaper bis zum Jahresende für nur 39 Euro! Jetzt HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Peter Altmaier

Angesichts zunehmender Coronavirus-Neuinfektionen plädiert Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier für härtere Strafen bei Verstößen gegen die Corona-Regeln. „Wer andere absichtlich gefährdet, muss damit rechnen, dass dies für ihn gravierende Folgen hat“, sagte Altmaier der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Teilen Sie seine Ansicht?

Ergebnis anzeigen
loading