Berlin - Grünen-Politiker Cem Özdemir sieht ein Ende der Ära Erdogan. "Wir sind in der Nachspielzeit", sagte Özdemir im "Deutschlandfunk". Aber die Risiken für die Türkei seien groß: "Erdogan hat das Potenzial, das Land in den Abgrund zu reißen." Man habe gesehen in welchem Zustand die Kommunen seien, die die AKP hinterlassen habe, sagte Özdemir mit Blick auf den Wahlsieg des oppositionellen Bürgermeisterkandidaten Ekrem Imamoglu in Istanbul. "Das gibt einen Vorgeschmack darauf, in welchem Zustand er (Erdogan) die Türkei hinterlassen wird."