Cupertino - Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft gibt es neue iPhones von Apple. Der Konzern setzt bei der neuen Generation auf bessere Kameras, um die zuletzt gesunkenen Verkäufe seines wichtigsten Produkts anzukurbeln. Das iPhone 11 kostet in Deutschland in der günstigsten Version 799 Euro, die Modelle mit dem Namenszusatz Pro kosten deutlich über 1000 Euro. Das iPhone 11 kommt am 20. September auf den Markt. Bei der neuen Generation der Apple Watch bleibt der Bildschirm erstmals die ganze Zeit an.