Washington - Der britische Premier Boris Johnson muss für seinen Vergleich Großbritanniens mit dem Muskelmonster Hulk nun von berufener Seite Kritik einstecken: Schauspieler Mark Ruffalo, der in den aktuellen Marvel-Filmen die Figur verkörpert, twitterte: "Boris Johnson vergisst, dass Hulk nur für das Wohl des Ganzen kämpft." Johnson hatte der "Mail on Sunday" gesagt: "Je wütender Hulk wird, desto stärker wird Hulk." Er fügte hinzu: "Hulk ist immer entkommen, egal wie eng gefesselt er war - und so ist das auch mit diesem Land."